Mitarbeitergeschenke

Die Frage in über 80 Prozent aller Unternehmen ist nicht, ob Mitarbeiter Geschenke erhalten sollten, sondern welche? Mitarbeiter möchten für ihre Arbeit Anerkennung erhalten. Ein Lob ist von den Mitarbeitern die am meisten gewünschte Anerkennung. Aber wenn das Projekt größer war, als alle anderen zuvor? Der größte Auftrag des Jahres an Land gezogen wurde? Aus einer Krisensituation trotzdem noch ein Erfolg wurde? Dann eignen sich Geschenke, um dem Mitarbeiter die Anerkennung entgegenzubringen, die er verdient hat. Dies kann z. B. ein Blumenstrauß sein oder eine Flasche edler Champagner.

Der richtige Zeitpunkt zum verschenken

Wie bei einem Lob ist es auch bei Geschenken besonders wichtig, den Zeitpunkt richtig zu wählen. Idealerweise vergehen nur wenige Tage von einem positiven Ereignis (z. B. einem unterschriebenen Großauftrag) bis zur Geschenkübergabe. Das positive Gefühl sollte genutzt werden um die Anerkennung zu schenken, die er oder sie sich verdient hat. Das Lob und das damit verbundene Geschenk sollten nicht bis zum nächsten Mitarbeitergespräch im nächsten Monat oder Quartal warten. "Besser jetzt als zu spät", ist die Devise.

Ideale Mitarbeitergeschenke

Als Geschenke für Mitarbeiter eignen sich solche besonders gut, die präsentiert werden können. So bedeutet ein Blumenstrauß auf dem Schreibtisch der Mitarbeiterin öffentliche Anerkennung für die geleistete Arbeit. Diese Funktion erfüllt auch eine Flasche Champagner, die mit Kollegen geteilt wird oder Gebrauchsgegenstände, wie z.B. edle Schreibgeräte oder sonstige Büro-Accessoires.